Seite wählen

Die Coaches

Die Coaches

Julia Kohlmann

Julia Kohlmann

Gründerin & Geschäftsführung

Professionelle Qualifizierung:
  • $Agile Organisationsbegleiterin i.A. (Next U, Hamburg)
  • $Agile Coaching (Moovellab, Thorsten Heilig)
  • $Virtual Team Building (Radical-Inclusion, Stephan Dohm, Juliane Neumann)
  • $Beratung und Steuerung in Organisationen (ISB Inst. Wiesloch)
  • $Blended Learning Trainer, E-Trainer (FernUniversität Hagen)
  • $Systemisches Coaching & Teamentwicklung (Competenz on Top)
  • $Systemischer Coach (ISB Inst. Wiesloch)
  • $Outdoor-Trainerin (IHK Deutschland)
  • $NLP Practitioner (NLP Institute Deutschland)
  • $Hochseilgarten-Sicherheitstrainerin (ERCA)
  • $Fachwirtin für Messe, Kongress und Tagungswirtschaft
Mein Leben ist in der ersten Hälfte ziemlich geradlinig verlaufen. Ich habe immer alles erreicht was ich wollte. Ich hatte beruflich Erfolg und Glück in der Liebe. Ich hatte klare Ziele und genaue Vorstellungen was mir Spaß macht. Ich war mir sicher zu wissen wie „Es“ weitergeht. Stark, Selbstbewusst, emotional stabil.

Und dann kam eine neue Phase im Leben. Die Selbstständigkeit, mit der Gründung der eigenen Firma. Verantwortung für eigene Mitarbeiter und steigender finanzieller Druck. Die ersten Fehler und deren Auswirkungen, die man vor allem selbst zu spüren bekommt. Fehlende Routine und Konkurrenz auf dem Markt, die Finanzkrise, der 11.September. Und plötzlich stellt man fest das man sich verändert hat ohne es bewusst wahrzunehmen. Die eigene Stärke ist nicht mehr selbstverständlich. Das sich Selbst-bewusst-sein ist ein anderes geworden. Und emotional sind Töne auf der Klaviatur dazu gekommen, von denen ich niemals gedacht hätte das ich sie empfinden kann oder werde. Angefangen von Angst, Panik und Selbstzweifel bis hin zu Souveränität und Glück in der Stille.

Heute kann ich mit Gewissheit sagen:

Um sich und andere optimal zu führen, Erfolg zu haben und dabei glücklich zu sein, muss ich meine Gebrauchsanweisung gut kennen und füge immer wieder ein neues Kapitel hinzu. Nach etlichen Jahren Selbststudium ist mir bewusst geworden, welche Techniken und Methoden im Persönlichkeitscoaching mir wirklich geholfen haben und diese möchte ich weitergeben.

Ich durfte viel ausprobieren, lernen, testen, verwerfen und genießen. Ich habe mittunter sehr schmerzlich erfahren, dass es Blockaden im Leben gibt, die einen zur Verzweiflung treiben. Ich weiß wie sich Angst und Panik anfühlen und war mehr als einmal maximal genervt davon, dass Problem vermeindlich schon zu kennen und trotzdem keine Veränderung zu sehen.

Heute darf immer wieder erfahren, wie erhebend das Gefühl ist, wenn ich in schwierigen Situation, privat und beruflich genau weiß, was ich tun muss. Ich habe mich an den Luxus gewöhnt, meine innere Mitte zu kennen und genau zu wissen wie es sich anfühlt, in der Balance mit sich und seiner Umwelt zu sein. Aber auch mir gelingt das nicht immer und ich darf täglich etwas dafür tun, um diesen Zustand zu kreieren. Ich durfte nicht nur auf Ebene des Verstandes Dinge begreifen, sondern konnte Erfahrungswissen sammeln und das ist eine ganz neue Dimension. Dafür bin ich unendlich dankbar und dabei möchte ich auch dich begleiten!

Julia Kohlmann

Tatjana Strobl

Systemische Beraterin (DGSF)

  • $BA Soziale Arbeit
  • $MA Abenteuer- und Erlebnispädagogik
  • $Erlebnistherapeutin

In meiner Jugend habe ich selbst erfahren, wie sehr mich Grundeinstellungen und Ängste einschränken können. Durch einen Auslandsaufenthalt wurde mir bewusst: Nur wenn ich mich meinen Ängsten stelle, diese herausfordere und infrage stelle, kann ich mein Leben ganz aktiv und selbstbestimmt gestalten.

Seitdem kann ich schwierige Lebenssituationen, Ängste, stressige und herausfordernde Situationen entspannter uns selbstbewusster angehen. Jede Herausforderung stellt für mich eine Lernsituation dar, eine Chance für mich zu wachsen und mich weiterzuentwickeln.
Mit dieser Grundeinstellung konnte ich bereits in den letzten 10 Jahren viele Menschen begleiten und unterstützen, die aufgrund ihrer Lebensumstände die Freude und Lust am Leben verloren haben oder unter Ängsten und Zwängen leiden.

Ich konnte ihnen neue Möglichkeiten eines selbstbestimmten Lebens aufzeigen und ihnen helfen, ihre Ressourcen wiederzufinden oder gar neue Ressourcen zu entdecken. Genau bei dieser spannenden Suche nach neuen Möglichkeiten eines neuen Ich möchte ich auch Dich begleiten!

Julia Kohlmann

Nina Neumann

Systemischer Coach (GSTB,München)
  • $Systemischer Coach (GSTB München)
  • $Outdoortrainerin und Erlebnispädagogin (DAV)
  • $Teamentwicklerin, Gruppendynamikerin (EQDI,München)
  • $Trainerin C Sportklettern, Breitensport (DAV)
  • $Sonstige Qualifizierung: Mutter von zwei Kindern
Am Anfang jeder Veränderung, jeden Lebenswandels steht immer eine Vorstellung davon, wie das Ergebnis dieser Veränderung aussehen könnte. Mein Ziel ist es, ein bewusstes, selbstbestimmtes Leben zu führen.

Ich war schon immer auf der Suche. Oft war ich von der „normalen“ Welt überfordert und habe mich schon als Teenager gefragt, was der Ursprung von allem sei und warum wir da sind. Mir war irgendwie klar, dass da mehr sein muss, als das, was wir von außen erfahren.

In vielen verschiedenen Prozessen habe ich erfahren dürfen, was es bedeutet „bei sich zu sein und zu bleiben“ und authentisch zu sein. Und dabei möchte ich auch dich unterstützen.

Ich finde, (Selbst-)Bewusstsein und Persönlichkeitsentwicklung sollten schon von klein auf gelehrt werden und sich vor allem an Kinder und Jugendliche an unseren Regelschulen richten.

Unsere Haltung und Arbeitsweise

  • $Systemisch-integrativ, ressourcen-, lösungs- und dialogorientiert
  • $Wertschätzend, respektvoll, unabhängig und bedacht auf Klarheit
  • $Persönlich und nah am Auftraggeber
  • $Organisationen aus verschiedenen Perspektiven betrachten und Erkenntnisse miteinander vernetzen

Mit anderen Worten bedeutet das:

  • …bezeichnet das Coaching von Individuen, in Bezug auf deren jeweiliges soziales System im jeweiligen Kontext.
  • …beruft sich auf Systemtheorie, Konstruktivismus und Kybernetik zweiter Ordnung.
  • …wird häufig auch als „ressourcenorientiertes Coaching“ bzw. „lösungsorientiertes Coaching“ bezeichnet.
  • Im Unterschied zum inhaltsorientierten klassischen Trainingsansatz durch einen Experten ist das systemischeCoaching überwiegend prozessorientiert.
Der Stil systemischer Beratung ist üblicherweise indirektiv: Es soll keine konkrete Lösung vorgeschlagen werden, die Lösung soll aus einem Selbstreflexionsprozess des Einzelnen oder der jeweiligen Gruppe entstehen (Selbstorganisation).

Der Theorie nach resultieren Probleme aus konstruierten Wirklichkeiten und genau diese Vorstellungen wollen wir nun in der Beratung irritieren/hinterfragen. Aber der systemische Berater soll sich keine Lösung „anmaßen“, da diese lediglich aus seiner eigenen konstruierten Wirklichkeit resultiert. Der Ratsuchende soll in seiner Autonomie nicht eingeschränkt werden.